Individuallösung

Allgemeines

Es ist möglich dass Sportlerinnen und Sportler, welche eine Individuallösung an einer Regelklasse anstreben, ebenfalls Mitglied der Leistungssportförderung (LSF)werden können. Hierfür müssen die sportlichen Kriterien der LSF erfüllt sein. Sportlerinnen und Sportler haben die Möglichkeit, in ihrer Regelschule eine Individuallösung zu beantragen. Anträge für Individuallösungen werden nur behandelt, wenn aus gewichtigen Gründen eine Sportklassenplatzierung nicht in Frage kommt. Wir unterstützen nur Dispensationen und schulische Anpassungen welche Sinn machen und von den jeweiligen Schulleitungen bewilligt werden.

Vorgehen

Der Antrag (siehe Anmeldeformulare) für eine Individuallösung muss bei der LSF schriftlich eingereicht werden. Gleichzeitig muss bei der jeweiligen Schulleitung ein  schriftliches Gesuch gestellt werden. Nach Eingang der Unterlagen wird die sportliche Situation von der Schulleitung und der LSF gemeinsam geprüft. Der Entscheid über eine mögliche Dispensation liegt bei der Schulleitung. Liegt ein positiver Entscheid vor, erfolgt die Aufnahme in die Leistungssportförderung automatisch.

Ziele

Mit Individuallösungen können sportbegabte Jugendliche Sport und Schule gut aufeinander abstimmen. Die Lösungen werden immer in Absprache mit der Schulleitung getroffen. Die Hauptfächer werden in der Regel nicht tangiert.