Sportcheck

Der «Sportcheck» ist ein Projekt für die Primarschulen im Kanton Basel-Stadt. Es handelt sich dabei um eine Messung des Gesundheits- und Fitnesszustandes aller Schülerinnen und Schüler der 1. Primarschulklasse im Kanton Basel-Stadt. Dieser Test findet zwischen Februar und März während dem regulären Turnunterricht statt. Der Test beinhaltet folgendes:

  • BMI (Grösse und Gewicht)
  • Rückwärts balancieren
  • Seitliches Hin- und Herhüpfen
  • 20m Sprint
  • 20m Shuttle Run

Das Ziel ist, den Schülerinnen und Schülern nach dem Sportcheck individuelle und gezielte Bewegungsangebote in den drei Bereichen Bewegungsförderung, Sportförderung und Talentförderung anbieten zu können. Die Resultate der Erhebung fliessen zudem in Weiterbildungsangebote für Lehrerinnen und Lehrer ein und ermöglichen eine ständige, bedarfsgerechte Optimierung und Weiterentwicklung des bestehenden Kursangebots im freiwilligen Schulsport. Darauf baut schlussendlich die ganze Sportförderung im Kanton Basel-Stadt auf, die sich durch den Sportcheck noch gezielter auf die verschiedenen Bedürfnisse und Zielgruppen ausrichten lässt.

Der «Sportcheck» wird in Kooperation mit dem Departement für Sport, Bewegung und Gesundheit der Universität Basel durchgeführt.

Übungssammlung

Das «4×4 des Sportchecks»: Eine kleine, inspirierende Sammlung von Übungen und Spielformen zu den vier sportmotorischen Tests des Sportchecks. (siehe Downloads)