Autosport – nächster Titel für Miklas Born

Eishockey – Artikel über Jan Reist, Lernender bei der Bell Food Group
2. November 2020

Autosport – nächster Titel für Miklas Born

Am vergangenen Wochenende stand das letzte 12H-Rennen der Saison im italienischen Mugello an für Miklas Born und sein Team. Die Titelentscheidung in der Intercontinental Serie stand noch aus und das Rennen versprach spannen zu werden, da noch mehrere Teams Chancen hatten auf den Titel. Denn der Sieger des Rennens war folglich auch der Sieger der Meisterschaft.

Miklas durfte aufgrund der guten Leistungen im Qualifying auch den Start des Rennens absolvieren, welches ohne grosse Zwischenfälle verlief. In der letzten Stunde spitzte sich die Situation zu, da noch immer vier Autos das Rennen gewinnen konnten, jedoch alle auf unterschiedlichen Strategien unterwegs waren.

Schlussendlich konnte das Team um Miklas den Sieg jedoch nach Hause bringen, was bedeutet, dass Miklas nun folgende Titel inne hat:

DRIVER CHAMPION CLASS TCR & TCE 24H SERIES Europe

DRIVER CHAMPION CLASS TCR & TCE 24H SERIES Intercontinental

JUNIOR CUP CHAMPION TCE 24H SERIES Europe

JUNIOR CUP CHAMPION TCE 24H SERIES IntercontinentalIMG_5656-scaled IMG_9864-scaled IMG_5641-1-scaled IMG_5650-1-scaled Autorama-Motorsport-1