Beachvolleyball – Viele Podestplätze an der Schweizermeisterschaft

Autosport – Sieg im Kartrennen der Schweizermeisterschaft für Miklas Born
24. August 2020
Schwimmen – Gold für Marlon Mühlebach am int. Basler Cup
26. August 2020

Beachvolleyball – Viele Podestplätze an der Schweizermeisterschaft

Vom 21. – 23. August fanden im Strandbad Lido in Luzern die Schweizermeisterschaften der Swiss Volley Junior Beachtour statt. Dabei ging es um die begehrten Drei: Punkte, Podiumsplätze, Prestige. Das Publikum – welches die beschlossenen Corona-Massnahmen vorbildlich befolgte – liess sich auch vom ab und wann auftretendem Regen nicht die Stimmung verderben; zu gut war das Niveau und zu spannend die gebotenen Rallyes.

Insgesamt gab es 7 Podestplätze für Sportlerinnen und Sportler von BaselTalents. Einzig in der U17-Kategorie gab es keinen Podestplatz, ansonsten waren in allen Kategorien regionale Spielerinnen und Spieler unter den ersten Drei vertreten.

Bei den Jüngsten in der U15-Juniorinnen-Kategorie konnte sich das Duo Livia Stolz/Muriel Bossart den zweiten Platz sichern. Bei den U15-Junioren ging die Goldmedaille  an das Duo Levy Hess/Flynn Deecke.

In der Kategorie U19-Junioren waren die BaselTalents-Mitglieder sogar doppelt vertreten! Zuoberst auf dem Podest mit der Goldmedaille ausgestattet wurde das Duo Timon Frauchinger/Jonas Peter und auf dem dritten Platz stand das Duo Severin Breer/Lino Steinmann!

Gleich zwei Mal Gold holten die BaselTalents-Mitgelider in der Kategorie der ältesten Juniorinnen und Junioren, der U21-Kategorie. Dort standen mit dem Duo Shana Zobrist/Menia Bentele bei den Juniorinnen und Nathan Broch/Jonathan Jordan bei den Junioren jeweils regionale Sportler zuoberst auf dem Podest. Zusätzlich belegte das Duo Xenia Frauchinger/Sarah Lutz bei den Juniorinnen den dritten Platz.

5f43b6b4a9127 5f43b6b421f80 5f43b6b51613f 5f43b6974c167 beach