Autosport – Sieg im Kartrennen der Schweizermeisterschaft für Miklas Born

Leichtathletik – gute Leistungen an der Einkampf-Meisterschaft
18. August 2020
Beachvolleyball – Viele Podestplätze an der Schweizermeisterschaft
25. August 2020

Autosport – Sieg im Kartrennen der Schweizermeisterschaft für Miklas Born

Kurzfristig entschied sich Miklas Born, doch am Kartrennen zur Schweizermeisterschaft im italienischen 7Laghi teilzunehmen, um seineRace-Skills trainieren zu können.

Am Start in der Kategorie von Miklas waren 14 Fahrer, unter anderem auch der Schweizermeister von 2018. Miklas‘ Quali war eher mittelmässig und mit P7 auch nicht zufriedenstellend.

Nach ein paar Umbauten am Setup lief es dann bereits besser und Miklas konnte sich in jedem Rennen steigern und die Performance nach und nach verbessern.

Im ersten Vorlauf noch auf P5, war es dann im zweiten Vorlauf P3 und im Final konnte er dann von Startplatz 3 ins Rennen starten. Dieses lief ihm so gut, dass er das Rennen schlussendlich gewinnen konnte.

Das nächste Rennen von Miklas wird dann das 16H-Rennen in Hockenheim vom 4. &5. September sein.

IMG_4996-600x800

miklas miklas born