Radsport – Silbermedaille für Jakob Klahre im Bergfahren

Rudern – Seraina Rodewald mit Exploit zu Bronze
9. September 2019
Judo – Turniersieg für Samanta Stegena
11. September 2019

Radsport – Silbermedaille für Jakob Klahre im Bergfahren

Am Sonntag, 8. September nahm Jakob Klahre an der Schweizermeisterschaft der Junioren im Bergfahren teil. Das Bergfahren stellte sich als harter Wettkampf heraus, mussten die Fahrer das Rennen doch bei intensivem Regen und kalten 5 Grad absolvieren. Die Strecke mit 29.3 km, 360 Kurven und über 1191 Höhenmetern führe die Athleten von Chur nach Arosa, wo sie mit noch tieferen Temperaturen und Schnee empfangen wurden.

Nach kurzen zwei Stunden, welche die Fahrer fürs Trocknen, Aufwärmen und Regenerieren brauchten, fanden die Einzelzeitfahren von Langwies nach Arosa statt.

Schlussendlich konnte Jakob die Silbermedaille gewinnen und sich so einen Platz auf dem Podest sichern.

Garstige Bedigungen für die Fahrer.

Garstige Bedigungen für die Fahrer.

Nach all den Strapazen hat es Jakob aufs Podest geschafft!

Nach all den Strapazen hat es Jakob aufs Podest geschafft!