Allgemein

In der Woche vom 4.-7. Juli fand das UCI Downhill World Cup in Val di Sole, Italien statt. Es waren etwa 12 Juniorinnen am start, was im vergleich zu den letzten Jahren ziemlich viel ist. Im Qualifikationslauf fuhr Anna Newkirk verhalten, da die Strecke sehr technisch und streng ist. Sie wurde 2te. Am nächsten Tag war das Rennen und auch dort hat sie es auf den 2ten Platz geschafft.

Die Woche drauf (11.-14. Juli) war das 5te Weltcup der Saison 2018 in Vallnord, Andorra. Die strecke ist eines der längsten und steilsten von allen Weltcup Strecken. Auch dort wurde sie wiederum 2te in der Quali und im Rennen!

 

 

 

8. August 2018

Downhill – Resultate von Anna Newkirk

In der Woche vom 4.-7. Juli fand das UCI Downhill World Cup in Val di Sole, Italien statt. Es waren etwa 12 Juniorinnen am start, was […]
24. Juli 2018

Paddeln – Resultate der WM in Ivrea (IT)!

Die jungen Paddlerinnen und Paddler des Schweizer Teams haben ausgezeichnete Leistungen abgeliefert bei der Junioren- und U23-Weltmeisterschaft in Ivrea (IT)! Bronze für Naemi Brändle bei den […]
19. Juli 2018

Rudern – Resultate vom Ruderclub Blauweiss an der SM!

Der Ruderclub Blauweiss Basel hat eine ausgezeichnete Schweizer Meisterschaft 2018 (7.-8.7.18) erlebt: Zwei Titelgewinne (Elite und Jun. A), ein Vize-Schweizer Meister (Elite) und drei 4. Ränge […]
19. Juli 2018

Karate – 1. Rang für Mia Kadoic am Karate 1 WKF Youth Cup in Umag (Kroatien)

  Mia Kadoic vom Budo Sport Centers Liestal konnte am Karate 1 WKF Youth Cup in Umag (Kroatien) den 1. Rang in folgender Kategorie gewinnen: Kumite Damen […]