Allgemein

Deborah Mächler (Taekwondo Schule Basel) war am vergangenen Wochenende mit dem Nati-Team der Schweiz in Belgien und kann erneut einen riesigen Erfolg feiern! Erst im Februar hat sie sich am internationalen German Open-Turnier den ersten Platz erkämpft und nun hat sie es geschafft, in Folge auch am Belgian Open Gold zu holen. Deborah hat damit europäisch definitiv den Spitzenplatz eingenommen und ist momentan die beste Juniorin Europas in der Disziplin Taekwondo Technik.



In drei Runden mit insgesamt vier anspruchsvollen Präsentationen konnte sie sich gegen starke 29 Konkurrentinnen aus ganz Europa durchsetzen. Im Final erzielte sie die Bestnote und erreichte in der Bewertung einen deutlichen Abstand zur Zweitplazierten.



Deborah ist damit auf der sicheren Zielgeraden Richtung Weltmeisterschaft.



Die Betreuung und das Coaching durch ihren Trainer, Nuno Damaso, haben Deborahs Erfolge möglich gemacht und das Privattraining zahlt sich nun aus, was Deborahs 22 Medaillen und 6 Pokale von Meisterschaften und Turnieren zeigen. In diesem Jahr stehen weitere internationale Turniere an, sowie Spezialseminare, Trainingseinheiten mit dem Nati-Team in Magglingen und ein Intensivtraining mit dem Grossmeister Kytu Dang, von dem sie schon im letzen Jahr enorm profitieren konnte.



Leistungssport und Gymnasium zu koordinieren und in beiden Bereichen gute Leistungen zu zeigen, fordert sehr viel von einer jungen Athletin, denn Deborah bereitet sich nun zeitgleich auf die Weltmeisterschaft im Sport und auf die Matur in der Schule vor.



7. April 2014
news_147.jpg

Taekwondo – Erneut Gold für Deborah Mächler!!

Deborah Mächler (Taekwondo Schule Basel) war am vergangenen Wochenende mit dem Nati-Team der Schweiz in Belgien und kann erneut einen riesigen Erfolg feiern! Erst im Februar […]
7. April 2014

Synchronschwimmen – SM-Titel für Lea und Noemi Felber

An den nationalen Sychron-Schweizermeisterschaften der Elite in Lausanne konnten Lea und Noemi Felber in den Kategorien Free Combination und Team jeweils den Titel holen! Vielen Glückwunsch […]
4. April 2014

Tennis – Sydney Weller neu im N3 klassiert!

Sydney Weller hat’s geschafft. Neue Klassierung 1/14 N3 (45). Herzlichen Glückwunsch für diese grossartige Leistung. Weiter so..!
3. April 2014

Musikalisches Talent – Kimmy Repond holt Gold!

Kimmy Repond, die Schwester von Jeromie, konnte am Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb im Duett (Duo Tarapont) die Goldmedaille holen! Am Wettbewerb nahmen 1200 Teilnehmer aus ca. 5 Städten […]