Allgemein

121 Herren waren am Start des GP davon 9 Schweizer. Unter ihnen kämpften drei Degenfechter der Fechtgesellschaft Basel, Beni Steffen, Max Heinzer und Florian Staub.

Beni Steffen unterlag  im Final Nikishin Bogdan (UKR) 13:15 und wurde ausgezeichneter zweiter! Ferner wurde Max Heinz 33. und Florian Staub 74.
24. April 2016
beni_steffen_2__rio_25_04_2016_0

Degenfechten – 2. Rang für Benni Steffen am Grandprix von Rio de Janeiro vom 24. April 2016

121 Herren waren am Start des GP davon 9 Schweizer. Unter ihnen kämpften drei Degenfechter der Fechtgesellschaft Basel, Beni Steffen, Max Heinzer und Florian Staub. Beni […]
20. April 2016

Rollkunstlauf – Fabienne Bachmann gewinnt den Swiss Cup in Basel!

Am ersten internationalen Wettkampf, dem Swiss Cup in Basel, konnte Fabienne Bachmann souverän alle Ihre Konkurrentinnen hinter sich lassen und in allen Disziplinen – Pflicht, Kür und Kombination – […]
19. April 2016

Volleyball – Erfolge an den Junioren-Schweizermeisterschaften in Köniz und Laufenburg/Kaisten!

Am vergangenen Wochenende fanden in Köniz (U19) resp. in Laufenburg/Kaisten (U15) Schweizermeisterschaften der Volleyball-Jugend statt. Die Teams der Region kehrten einmal mehr mit hervorragenden Resultaten von […]
18. April 2016

Judo – 3. Rang für Luc Heitz am Europacup Turnier in Teplice!

Am Sonntag 17. April konnte Luc Heitz ein glänzendes Resultat in Tschechien erzielen. Am starken (in Zahlen und Qualität) Europacup Turnier in Teplice hat er von 6 Kämpfen 5 […]