Allgemein

Am vergangenen Samstag fanden in Bellinzona die Langstrecken Schweizermeisterschaften statt. Dabei galt es, möglichst schnell 5km im Pool zu bewältigen. Ausgetragen wurde die Meisterschaft in den Kategorien 13-16 Jahre, 17-18 Jahre und 19 Jahre und älter. In dieser Kategorie (19+) holte sich Tamara Boillat vom SV beider Basel den sehr guten 3. Platz mit einer Zeit von 1:03.27. Damit unterbot sie ihre Zeit vom vergangenen Jahr um über eine Minute!

 

Am gleichen Wettkampf erreichte Tolunay Akcay den starken 5. Platz bei den sehr gut besetzten 17-18 jährigen Jungs. Er unterbot seine Zeit aus dem Vorjahr um 3min30s und knackte mit 58.28 die Stundengrenze deutlich.

 

 

 

 

Hier der Link zu den Resultaten: https://www.swiss-swimming.ch/startseite/newsdetail?id=871

25. Mai 2015

Schwimmen – Resultate der Langstrecken-SM

Am vergangenen Samstag fanden in Bellinzona die Langstrecken Schweizermeisterschaften statt. Dabei galt es, möglichst schnell 5km im Pool zu bewältigen. Ausgetragen wurde die Meisterschaft in den […]
20. Mai 2015

Rollkunstlauf – Resultate von Fabienne Bachmann in Dänemark

Am 17.4. – 18.4.15 hat die Rollkunstlaufsaison mit dem ersten Wettkampf in Dänemark begonnen. Fabienne hat den ersten Wettkampf souverän gemeistert und gewann in der Pflicht […]
19. Mai 2015

Sportklettern – Philipp Geisenhoff

Am Mammut Youth Climbing Cup in Lausanne am 2. Mai konnte Philipp Geisenhoff  gewinnen! Er trat in der Kategorie U16 und der Disziplin Bouldern gegen 21 Teilnehmern an.
15. April 2015
news_232.jpg

Bogenschiessen – Florian Faber schafft WM Limiten und wird Sportler des Jahres!

Florian Faber hatte am Turnier in Lausanne die Chance, sich für die Junioren WM sowie die Erwachsenen WM zu qualifizieren. Mit zwei guten Resultaten schaffte er […]