Allgemein

200 Paddler aus ganz Europa nahmen am Samstag, 16. und Sonntag, 17. März am Recap ICF Slalom in Hüningen teil. Im Parc des Eaux Vives erreichte Lukas Werro, Athlet im „Team Basel 4 Olypmia“ den 2. Platz. Er lieferte sich  im Final ein enges Kopf-an-Kopf Rennen mit dem Genfer Martin Dougoud, welches Dougoud knapp mit 0.02 Sekunden für sich entscheiden konnte.

20. März 2019

Kanu – Lukas Werro wird Zweiter am Recap ICF Slalom Huningue!

200 Paddler aus ganz Europa nahmen am Samstag, 16. und Sonntag, 17. März am Recap ICF Slalom in Hüningen teil. Im Parc des Eaux Vives erreichte […]
18. März 2019

Eiskunstlauf – Anna La Porta erreicht 5. Platz am ISU Coupe du Printemps in der Kategorie Junioren

Am 15. und 16. März nahm Anna La Porta am internationalen Wettbewerb ISU Coupe du Printemps 2019 in der Kategorie Junioren teil und erzielte den 5. […]
18. März 2019

Karate – Mia Kadoic holt Gold in der Kategorie Elite und Silber in der U21-Kategorie!

Am Samstag/Sonntag, 16./17. März 2019 fand in Sursee der alljährliche Start in die Swiss Karate League Saison (Qualifikationsturnier) der Swiss Karate Federation zum Jahresauftakt statt. Wie […]
18. Februar 2019

Judo – 1. Rang für Samanta Stegena am Nationalen Rankingturnier in Oensingen!

Am Internationalen Rankingturnier in Oensingen konnte Samanta Stegena aus der 1. Sek-Sportklasse Bäumlihof gewinnen.