Allgemein

Am vergangenen Wochenende trat Sarina Künzler mit dem Kader an einem internationalen Wettkampf in Porto (Portugal) an.

Dies war die letzte grössere Probe vor der Sommer-SM anfangs Juli.

Die Resultate können sich sehen lassen und stimmen positiv auf die bevorstehende SM:

 

  • Über 100 m Delfin wurde sie knapp 4. und verpasste somit das Podest nur um einige Hundertstel.
  • Über 50 m Delfin gab es ein sogenanntes K.O.- Finale.: Die besten 8 tretten gegeneinander an, schwimmen 50 m. Die zwei letzten fliegen raus, man geht zum Startblock zurück und nun schwimmen die besten 6, wobei nach diesem 50er wieder die zwei letzten rausgliegen. Das wiederholt sich bis nur noch zwei Schwimmer übrig sind. Die Pausen sind extrem kurz, nur bestehend aus dem Zurücklaufen. Sarina setzte mich bis zum Schluss durch, musste sich jedoch gegen die portugiesische Rekordhalterin über 200 Delfin geschlagen geben.

 

Das Niveau war relativ hoch, von portugiesischen Rekordhaltern zu ehemaligen Olympiateilnehmer, aber auch extrem starken Nachwuchsschwimmern.

Das Bad wurde 2014 neu gebaut, besass also über alle Neuheiten, die’s im Schwimmsport gab. Der gesammte Wettkampf wurde auf einem Livestream übertragen, Securitas waren im Einsatz und die Tribüne war durchgehend voll.

 

Mit einer tollen Erfahrung und einem guten Gefühl geht nun Sarina an die SM. Dort geht es schliesslich dieses Jahr um die Goldmedaille über ihre Paradestrecke in der Juniorenkategorie!

 

 

15. Juni 2016

Schwimmen – Resultate von Sarina Künzler!

Am vergangenen Wochenende trat Sarina Künzler mit dem Kader an einem internationalen Wettkampf in Porto (Portugal) an. Dies war die letzte grössere Probe vor der Sommer-SM […]
10. Juni 2016
1623Cz_R2_Fussball_haupt___

Die Geschichte von Breel Embolo

Lesen Sie den spannenden Bericht aus der Coop Zeitung: „Embolo: Mein Weg ins Nationalteam“.   Mit Stellungnahme vom Leiter der Leistungssportförderung, Sandro Penta.   http://www.coopzeitung.ch/Embolo_+Mein+weg+ins+Nationalteam      
1. Juni 2016

Bogenschiessen – Resultate von Florian Faber und seinem Team an der EM in Nottingham!

Leider hat sich Florian Faber trotz ziemlich erfolgreicher EM noch nicht für Rio qualifizieren können… Bei schwierigen Bedingungen platzierte er sich in der Quali als 36. von […]
1. Juni 2016

Sportklettern – Rang 14 für Philipp Geisenhoff!

Resultat von Philipp Geisenhoff am European Youth Cup Imst  vom 29.Mai 2016:   Disziplin: Lead Kategorie: U18 Rang: 14 Teilnehmer: 38