Allgemein

Am Sonntag, 14. April fand in Rennaz/VD das nationale Strassenrennen „L’Enfer du Chablais“ statt. In diesem 88.5 km langen Rennen startete Jakob Klahre in der Kategorie U19. Mit seiner Zeit von 2 Stunden und 18 Minuten holte Jakob den starken 3. Platz. Teilgenommen an diesem spektakulären Rennen mit vielen Schotterpassagen hatten 44 Fahrer.

Jakob Klahre auf dem Weg zum 3. Platz

Jakob Klahre auf dem Weg zum 3. Platz

Siegerehrung am Renne L’Enfer du Chablais

Siegerehrung am Rennen „L’Enfer du Chablais“

17. April 2019

Radfahren – 3. Platz für Jakob Klahre

Am Sonntag, 14. April fand in Rennaz/VD das nationale Strassenrennen „L’Enfer du Chablais“ statt. In diesem 88.5 km langen Rennen startete Jakob Klahre in der Kategorie […]
11. April 2019

Segeln – 3. Platz für Stach Vleeshouwers

Bei der ersten PM-Regatta in Lugano in dieser Saison erreichte Stach Vleeshouwers den dritten Rang und belegt somit den 3. Platz des Rankings in der Schweiz.
1. April 2019

Kartfahren – 2. Platz zum Saisonauftakt für Miklas Born

Am letzten Sonntag, 31. April fand für Miklas Born das erste Rennen der Schweizermeisterschaft im italienischen 7Laghi statt. Bereits in der Quali und in den beiden […]
20. März 2019

Kanu – Lukas Werro wird Zweiter am Recap ICF Slalom Huningue!

200 Paddler aus ganz Europa nahmen am Samstag, 16. und Sonntag, 17. März am Recap ICF Slalom in Hüningen teil. Im Parc des Eaux Vives erreichte […]