Allgemein

Am „13th Europa Cup Skate Helena“ in Belgrad startete Anna La Porta unter erschwerten Bedingungen. Ihre Schlittschuhe gingen bei der Fluggesellschaft verloren und wurden erst rund zwei Stunden vor dem Wettkampf geliefert.

Nichtsdestotrotz liess sie sich nicht durch das aus der Ruhe bringen und erreichte mit ihrer neuen Personal Best von 156.75 die Silbermedaille.

anna la porta

21. Januar 2020

Einskunstlauf – Persönlichie Bestleistung für Anna La Porta

Am „13th Europa Cup Skate Helena“ in Belgrad startete Anna La Porta unter erschwerten Bedingungen. Ihre Schlittschuhe gingen bei der Fluggesellschaft verloren und wurden erst rund […]
21. Januar 2020

Schwimmen – Silber und Bronze für Marlon Mühlebach

Am vergangenen Sonntag fand der erste 1. Liestaler Cup statt. Marlon Mühlebach erkämpfte sich eine Silbermedaille im 200 Lagen Schwimmen in der Kategorie 13/14 jährige und […]
21. Januar 2020

Karate – 5. Platz für Mia Kadoic

Samstag, 18. Januar 2020, startete das Stützpunkt Karate-Team vom Budo Sport Center Liestal zum Jahresauftakt, am Int. Karate Champions-Cup in Hard (Österreich). Das Turnier war einmal […]
14. Januar 2020

Autosport – Podestplatz am 24h Rennen in Dubai für Miklas Born

Miklas Born startete mit dem Autorama-Team am 24h Rennen in Dubai. Nachdem die Trainings mit diversen Unfällen nicht wie gewünscht genutzt werden konnten, mussten die Mechaniker […]