Im November durfte Nicolas Ulrich an der Mouratoglou Academy in Frankreich ein grosser Erfolg feiern. Er konnte sich gleichzeitig in zwei Kategorien mit der Konkurenz messen. In der U13 setzte er sich gegen alle Kontrahenten durch und sicherte sich so den Turniersieg. In der Kategorie U14 wurde er Dritter. Zudem wurde er für die „beste Backhand“ nominiert, gewann diese Auszeichnung und wurde zudem als Spieler der Woche gewählt.

Anfangs Dezember überstand er mit drei souveränen Matchsiegen die Qualifikation für die Schweizermeisterschaften U14, die im Januar 2020 stattfindet.

Zusätzlich durfte er sein Tennisjahr am vergangenen Wochenende mit einem weiteren Turniersieg in Bolligen abschliessen.

 

ulrich

jetzt

18. Dezember 2019

Tennis – Erfolgreicher Herbst für Nicolas Ulrich

Im November durfte Nicolas Ulrich an der Mouratoglou Academy in Frankreich ein grosser Erfolg feiern. Er konnte sich gleichzeitig in zwei Kategorien mit der Konkurenz messen. […]
17. Dezember 2019

Judo – Gold für Esmeralda Damiano und Silber für Samanta Stegena

Am Samstag fand in Amneville ein Turnier statt, an welchem Esmeralda Damiano und Samanta Stegena teilgenommen haben. Samanta konnte von ihren drei Kämpfen deren zwei gewinnen […]
16. Dezember 2019

Eiskunstlauf – 2. Rang für Anna La Porta

Am 14.-15. Dezember fand in Bratislava (Ungarn) der Internationale ISU Grand Prix of Bratislava statt, an welchem 19 Eiskunstläuferinnen aus 12 Nationen in der Juniorenkategorie teilgenommen […]
2. Dezember 2019

Eiskunstlauf – Bestleistung und Sieg für Anna La Porta

Am 1. Dezember fand in Flims die Flimser Trophy statt, an welchem 15 Eiskunstläuferinnen teilgenommen haben. Mit neuer persönlicher Bestleistung von 145.27 Punkten gewann Anna La […]