Die Schweizer Tennis-Meisterschaften waren für die 16-jährige Sydney Weller ein Erfolg. Die Baslerin erreichte den Achtelfinal, schied dann aber gegen Sarah Ottomaro klar aus.



Dank drei Siegen in der Qualifikation hat sich die Baslerin Sydney Weller (N3, 37) am vergangenen Wochenende für das Hauptfeld der Elite Schweizer Meisterschaften in Biel qualifizieren können. Und dort zeigte sie in der ersten Runde eine starke Leistung. Gegen die zwei Ränge besser klassierte Sara Orellana (N3, 35) gewann Weller mit 6:2, 6:3.



In den Achtelfinals musste sich die 16-Jährige dann aber geschlagen geben. Gegen die Turniernummer sieben, Sarah Ottomano (N2, 16) verlor sie deutlich mit 2:6, 2:6. Weller darf mit ihrem Turnier aber dennoch zufrieden sein, denn sie war eine von nur zwei Qualifikantinnen, die ein Match im Hauptfeld gewinnen konnte


23. Dezember 2014

Tennis – Erfolgreiche SM für Sydney Weller

Die Schweizer Tennis-Meisterschaften waren für die 16-jährige Sydney Weller ein Erfolg. Die Baslerin erreichte den Achtelfinal, schied dann aber gegen Sarah Ottomaro klar aus. Dank drei […]
18. Dezember 2014

Frohe Festtage!

Die Leistungssportförderung Basel-Stadt wünscht allen Sportlerinnen und Sportler schöne und erholsame Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
16. Dezember 2014

Bogenschiessen – Florian Faber gewinnt das Berlin Open!!

Am Berlin Open war Florian Faber nach einer guten Qualifikation mit 576 P. ( ein Punkt unter seiner PB) noch 21. und hat es knapp in […]
7. Dezember 2014
news_213.jpg

Steptanz – Tolle WM-Resultate von Fatima NGom

Die Steptanz-WM in Riesa dauerte von Dienstag 2. bis Samstag 6. Dezember 2014. Fatima NGom konnte folgende Resultate erzielen: – Finale und 5. Platz mit dem […]