nadine

Am vergangenen Wochenende fand in Dubai das 24-Stunden-Rennen statt, an welchem Miklas Born mit einem VW Golf TCR des Autorama Motorsportteams teilgenommen hat.

Nach dem Qualifying, welches optimal lief für Miklas, konnte er sich die Pole Position holen. Das Rennen selbst war dann von vielen Zwischenfällen überschattet, Miklas und sein Team hatten jedoch keine grösseren Schäden zu verzeichnen.

Trotzdem gab es Probleme mit dem Auto, was zum Verlust von mehreren Plätzen führte. Nach dem diese jedoch behoben werden konnten, konnte das Team um Miklas wieder angreifen und erreichte am Ende noch den zweiten Podestplatz.

(c) 2017 Gute Macher Prod. - www.gutemacher.com

(c) 2017 Gute Macher Prod. - www.gutemacher.com

Miklas 2 platz

(c) 2017 Gute Macher Prod. - www.gutemacher.com

19. Januar 2021

Autosport – Podestplatz für Miklas Born am 24-Stunden Rennen in Dubai

Am vergangenen Wochenende fand in Dubai das 24-Stunden-Rennen statt, an welchem Miklas Born mit einem VW Golf TCR des Autorama Motorsportteams teilgenommen hat. Nach dem Qualifying, […]
16. November 2020

Autosport – nächster Titel für Miklas Born

Am vergangenen Wochenende stand das letzte 12H-Rennen der Saison im italienischen Mugello an für Miklas Born und sein Team. Die Titelentscheidung in der Intercontinental Serie stand […]
2. November 2020

Eishockey – Artikel über Jan Reist, Lernender bei der Bell Food Group

Eishockeyspieler Jan Reist, welcher im 2. Lehrjahr bei der Bell Food Group ist, hat gemeinsam mit dem Leiter Berufsbildung bei Bell Schweiz, Andreas Begré, Rede und Antwort […]
29. Oktober 2020

Kartfahren – Erneuter Vizemeistertitel und erfolgreiches Debüt auf internationaler Ebene für Paul Schön

Nach einer engen Saison in der Rotax Max Challenge Schweiz holt sich der 10 Jährige Riehener Paul Schön erneut den Vizemeistertitel in der Kategorie Micro. Vom […]